Naturpark Sparbach

Zu Besuch bei den Wildschweinen

Der älteste Naturpark Österreichs liegt bei Mödling im südlichen Wienerwald. Eine Besonderheit sind die frei herumlaufenden Wildschweine.

Auf Tuchfühlung mit Wildschweinen im Wienerwald

Der älteste Naturpark Österreichs ist eines der beliebtesten Familienausflugsziele.

Attraktionen neben den frei laufenden Wildschweinen

  • Kleintier- und Wildtiergehege
  • interaktives Naturparkhaus
  • Lenauteich mit Mühle
  • Ruine Johannstein
  • Köhlerhausruine und Dianatempel
  • Abenteuerspielplatz mit Sand- und Wasserspielbereich
  • Motorikstationen

Wissenswertes

  • Öffentliche Anreise mit Bus
  • Hunde verboten (freilaufende Wildschweine)
  • Infozentrum
  • Gastronomie
  • Shop
  • Grillplatz (mit Voranmeldung)
  • Naturvermittlungs-Touren
  • Tiergehege
  • Barrierearme Erlebnisse
  • Kindergeburtstag (mit Voranmeldung)
  • wald- und erlebnispädagogische Führungen (mit Voranmeldung)

Wanderpass-Route

Biedermeierweg

Auf dem Hauptweg vorbei an Kleintiergehege, Naturparkhaus, Lenauteich, Galerie der Wildtiere und Baumriesen zur Ruine Johannstein. Von dort über das Köhlerhaus weiter zur Dianawiese. Retour über den Schacherplatz zum Ausgangspunkt.
6 km/2 h
Stempelstelle beim Besucherzentrum

Kontakt

Naturpark Sparbach
2393 Sparbach 6

Besucherzentrum
T +43 (0)2237 7625
Naturparkbüro
T +43 (0)2237 20729

office@naturpark-sparbach.at
www.naturpark-sparbach.at

Das aktuelle Wetter in Sparbach

www.niederoesterreich.at/tipps/hinterbruehl/wetter