Naturpark NÖ Eisenwurzen

Bergblicke, Wasserkraft und Schmieden

Die bergige Landschaft beeindruckt mit waldreichen Schluchten, Urwaldresten, Wasserfällen, blumenreichen Waldmooren und lieblichen Almwiesen.

Natur-Genuss-Berg im Dreiländereck

Abwechslungsreiche landschaftliche Besonderheiten bieten im rund 5.000 Hektar großen Naturpark verschiedenste Attraktionen und Angebote für Klein und Groß. Sowohl Ruhesuchende als auch Bewegungshungrige finden hier ein passendes Erlebnis.

Attraktionen

  • Wanderwege
  • liebliche Almen
  • atemberaubende Berggipfelpanoramen
  • kristallklare Ybbs
  • Kräutergarten
  • Schau-Hammerschmiede
  • Kindergeburtstage

Wissenswertes

Wanderpass-Route

TUT-GUT-Route 3: an der Ybbs auf dem Tut-Gut-Wanderweg, Route 3 (blau) durch den Kräutergarten (vorwiegend Wiesen und Waldwege mit mittlerer Steigung) über Thomasberger Boden zur Kitzhütte am Königsberg – retour auf der Kitzhüttenstraße bis zur Route 3 (blau), von dort Abgang über Bauernhaus Hochschlag über 4er- Lift-Bergstation – der Markierung Tut-Gut-Wanderweg, Route 3 (blau) folgen bis zum Ausgangspunkt Gasthof Jagersberger
8,5 km, Gehzeit: Aufstieg ca. 2 h 15 min, Höhenunterschied: 680 m.
Stempelstelle bei der Kitzhütte

Kontakt

Verein Naturpark NÖ Eisenwurzen
Walcherbauer 2
3343 Hollenstein an der Ybbs
T +43 (0)7445 218-15

naturpark@hollenstein.at
www.naturpark-eisenwurzen.at

Das aktuelle Wetter in Hollenstein

www.niederoesterreich.at/tipps/hollensteinybbs/wetter