Naturpark Eichenhain

... durch die Klamm über Wiesen und durch Wälder

Unser Wandertipp:

Von der Windischhütte entlang des Autofahrergesundheitsweges Richtung Rotgraben, dann zur Hohenauer Wiese, von dort über den Eichenhain vorbei an der hohlen Eiche zurück zur Windischhütte (10 km/3,5 h). Der Stempel befindet sich beim Gedenkstein am Rastplatz - 50m vor der hohlen Eiche.

Nähere Auskünfte: 

Naturpark Eichenhain
Hilbertpromenade 9a, 3400 Maria Gugging
Tel.: 0676 / 624 68 04
E-Mail: np_eichenhain@aon.at