Expert*innen-Stammtische zum Thema Lichtverschmutzung

Für Naturpark-Managements

Donnerstag, 01. Februar 2024, 16.00–18.00 Uhr - Online via Zoom

Bei diesem Expert*innen-Stammtisch gibt Stefan Wallner, Astrophysiker und Experte für Lichtverschmutzung, einen Überblick über die Ursachen und Auswirkungen von Lichtverschmutzung.

Zusammen mit Clemens Schnaitl, Geschäftsführer des Naturparks Attersee-Traunsee, bislang einziger Sternenpark Österreichs, werden Vorgehensweisen und Maßnahmen vorgestellt, um der Lichtverschmutzung in Naturparken entgegenzuwirken. Spezieller Fokus wird auch auf die Etablierung von zertifizierten „Nachtlandschaftsschutzgebieten“ gelegt, wobei speziell Erfahrungen aus dem Sternenpark Attersee-Traunsee geteilt werden.

Datum: Donnerstag, 1. Februar 2024, 16.00–18.00 Uhr
Ort: online via Zoom, Teilnahme-Link:
https://us06web.zoom.us/j/84803950965?pwd=RC9IEoYakcGsPGl29OKunJXH2BnzVz.1
Meeting-ID: 848 0395 0965 | Kenncode: 830737

Für weitere Fragen:

Verband der Naturparke Österreichs
Tel.: +43 (0) 316 31 88 48-99
E-Mail: office@naturparke.at
Web: www.naturparke.at